Mitgliederversammlung 2016

Am Montag, den 14. März 2016 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung in den Räumen der PRIMUS-Schule, Kettelerstraße 47, in Viersen-Dülken statt.

Mehr als 50 Mitglieder des Kreisverbandes waren der Einladung gefolgt und erlebten einen abwechslungsreichen Abend, der mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Siegfried Scharmann eingeleitet wurde.

Die Schulleiterin der PRIMUS-Schule Gudrun Altemeier informierte in einem sehr ausführlichen Vortrag über das Konzept der Schulform und die Geschichte ihrer Schule in Dülken, die übrigens die einzige ihrer Art im Regierungsbezirk Düsseldorf ist. Durch den Vortrag neugierig geworden, schlossen sich fast alle Anwesenden der spontan angebotenen Schulführung an.

Nach dem reichhaltigen Buffett stellte Margret den Kassenbericht für das abgelaufene Jahr sowie den Kassenprüfbericht vor. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Von den 20 geladenen Jubilaren waren sechs persönlich anwesend. Sie erhielten neben einer Urkunde jeweils einen Büchergutschein.

Im Anschluss berichtete der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes, Sebastian Krebs, über die vielfältigen Aufgaben, vor denen Schulen und Kollegien gegenwärtig stehen. Unter anderem äußerte er sich zu den Aufgaben der Inklusion und der Aufnahme von Flüchtlingskindern, zum Bedarf an Lehrkräften in den nächsten Jahren und zum Stand der Entwicklung bezüglich des (nicht vorhandenen) Tarifvertrags für angestellte Lehrkräfte.

Einige Fotos vom Abend von Agatha Weber und Klaus Neufeldt:

Kommentare sind geschlossen.