Körnerschule und Jubilare

Jahresmitgliederversammlung am 16.4.2018

Diesmal folgten ca. 40 Mitglieder des Kreises Viersen der Einladung in die Körnerschule, mitten im Herzen von Viersen. Schulleiterin Kerstin Antkowiak und ihr Team stellten der GEW diesmal ihre Räumlichkeiten zur Verfügung und begrüßten herzlich zusammen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der GEW des Kreisverbandes Viersen, Klaus Neufeldt, alle Mitglieder.

In dem historischen Gebäude, kurz nach 1900 erbaut, fühlten sich alle sofort wohl und Schulleiterin Antkowiak stellte in der gemütlichen Aula mit Bühne unterm Dach ihre Schule und ihre Integrationsarbeit anschaulich vor. Schwierigkeiten der Arbeit und Hemmschuhe für eine gelingende Integrationsarbeit wurden kritisch angemerkt. Ein Film über die vielfältigen Vorbereitungsarbeiten zu einem Musical über Freundschaft und Miteinander zeigte allen Anwesenden die ganzheitliche und überzeugende pädagogische Arbeit der Schule, wo alle etwas für das Leben lernen: Kooperation, Wertschätzung, Kultur, Musik, Sprache und viel Spaß miteinander.

Margret Schernitz-Weber – als „Meisterin der Zahlen“ – stellte dann den Rechenschaftsbericht des vergangenen Jahres vor und erläuterte einige Positionen. Alle Zahlen waren vorher von den Kassenprüfern Brigitte Hüpgen-Schüürmann und Michael Niggeloh in Augenschein genommen worden. Ohne Gegenstimmen wurde die Kassiererin entlastet.

Aga Weber übernahm die Ehrung der Jubilare. Folgende GEW-Damen und Herren wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr verdienstvolles Engagement geehrt :

  • Angela Voss (45 Jahre)
  • Brigitte Hüpgen-Schüürmann (40 Jahre)
  • Georg Kaufmann (40 Jahre)
  • Georg Stadeler (35 Jahre)
  • Klaus Neufeldt (25 Jahre)

Unserem Mitglied Klaus Karg konnten wir alle zum 75sten Geburtstag gratulieren.

In sehr angenehmer Atmosphäre konnten dann das leckere Buffet eröffnet und bei Speis und Trank anregende Unterhaltungen und Gespräche geführt werden – ein gelungener Abend für alle, wie viele bestätigten.

Klaus Neufeldt

Einen Eindruck vom Abend vermitteln diese Fotos.

Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft und aufgrund von „halb“runden Geburtstagen u.a. Georg Kaufmann (40 J. Mitgl.), Brigitte Hüpgen-Schüürmann (40 J. Mitg.), Klaus Karg (75 J.), Klaus Neufeldt (25 J. Mitg.) und Georg Stadeler (35 J. Mitg.).

Kommentare sind geschlossen.