Fachgruppe Grundschule in Brüggen

Wie in den Vorjahren lud die Fachgruppe Grundschule ihre Mitglieder zur Besichtigung eines interessanten außerschulischen Lernortes ein. Am 18.05.2017 konnten die Teilnehmer*innen das Museum „Mensch und Jagd“ in Brüggen kennen lernen und bei einer einstündigen Führung durch die Schauräume viele interessante Bezüge zum Sachunterricht gewinnen. Den Kolleg*innen wurde schnell deutlich, dass diese Präsentation didaktisch sehr gut angelegt ist, sodass vielfältige Möglichkeiten für den kindlichen Forscherdrang rund um Themen, wie „Lebensräume in Deutschland“ oder „Heimische Tierwelt“, gegeben werden. Ein lohnendes Ziel für einen Unterrichtsgang! – Das Treffen endete mit einem lockeren Austausch in einem nahegelegenen Café.

Claudia und Erika

Kommentare sind geschlossen.