Weltfrauentag am 8. März

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März überreichten GEW-Kollegen des Kreises Viersen, Gunter Fischer und Klaus Neufeldt, Rosen an Mitarbeiterinnen im Einzelhandel.

Eine Pressenotiz und weitere Fotos sind auf der Homepage des DGB Viersen zu finden. (Foto: G. Fischer)

 

Der Projektkurs „Menschenrechte“ der Jahrgangsstufe 12 der Gesamtschule Nettetal hatte sich über Monate hinweg mit den Rechten von Mädchen und Frauen in Deutschland und in anderen Ländern auseinandergesetzt.

Aus Anlass des Weltfrauentages am 8. März präsentierte der Kurs nun seine Arbeit in einer sehr interessanten und umfangreichen Ausstellung, zu der auch Videovorführungen in den Pausen gehörten.

Mit einer Rose bedankte sich Klaus Neufeldt bei der Leiterin des Projektkurses, Frau Stroot-Hruby, und den Teilnehmer*innen, vertreten durch Jule Götte und Lara Huppertz, für die engagierte Arbeit, die das Thema in das Bewusstsein der Öffentlichkeit trägt.

Die Ausstellung wird noch einige Tage im Pädagogischen Zentrum (PZ) der Gesamtschule zu sehen sein.

 

Kommentare sind geschlossen.