Archiv für Tarifbeschaeftigte

GEW-Aktion ‚Mogelpackung L-EGO‘ am Mittwoch, den 20. Mai 2015, in Düsseldorf

Demonstration am Mittwoch, dem 20. Mai 2015, ab 15.00 Uhr

Kundgebung auf der Landtagswiese und Demo zur Geschäftsstelle des AdL (Arbeitgeberverband des Landes NRW).

Fotos auf https://www.facebook.com/gew.nrw?fref=photo

 

Weiterlesen

Sehr gute Beteiligung im Kreis Viersen am dritten Warnstreik

Trotz der Trauer um die verunglückte Kolleginnen und Schüler aus Haltern fand der Warnstreik am Standort Düsseldorf heute statt. Die Demonstration zum Johannes-Rau-Platz und die Kundgebung waren jedoch aus Gründen der Trauer und Anteilnahme abgesagt.

Zwei dutzend KollegInnen aus dem Kreis Viersen hatten sich zur gemeinsamen Anfahrt am Viersener Bahnhof eingefunden. In Düsseldorf trafen sie auf die KollegInnen, die individuell angereist waren. Weiterlesen

Der Kampf geht weiter! – 3. Warnstreik am Mittwoch, den 25.3.2015

Liebe tarifbeschäftigte Kolleginnen und Kollegen,

nachdem die dritte Verhandlungsrunde ohne Ergebnis abgebrochen wurde und sich die Verhandlungspartner auf eine vierte Runde am 28.3.2015 vertagt haben, müssen wir den Arbeitgebern ein starkes Zeichen entgegensetzen.
Die GEW NRW ruft deshalb für Mittwoch, den 25.03.2015 zu einem weiteren Warnstreik auf.
Weiterlesen

Lohntüten, Streik und Demo

Am Donnerstagmorgen ab 6.20 Uhr verteilte der Arbeitskreis Angestellte – in Person von Klaus und HaJo – „Lohntüten“ im Viersener Bahnhof. Mit dieser Aktion machten sie auf die Lage angestellter LehrerInnen aufmerksam. Die Tüten enthielten Infomaterial zum Warnstreik und zu den Forderungen der GEW, einen Müsli-Riegel und einen Teebeutel für eine entspannte „Warnstreik-Pause“.
Innerhalb einer Stunde waren die 150 Tüten an Pendler verteilt, wobei sich so manches interessante Gespräch entwickelte. Weiterlesen

Warnstreik, Demonstration und Kundgebung am 12. März

Die Landesbeschäftigten in NRW dürfen nicht schlechter gestellt werden als die Kolleginnen und Kollegen in den Kommunen!

Deswegen sagen wir: Wir sind es wert!

Die Arbeitgeber haben auch in der zweiten Verhandlungsrunde kein annehmbares Angebot vorgelegt. Es liegt nun an uns, ihnen eindrücklich zu zeigen, dass wir unsere Forderungen durchsetzen wollen!

Deshalb rufen ver.di, GEW, GdP und dbb tarifunion die Tarifbeschäftigten des Landes NRW auf zum

Warnstreik am 12. März 2015 in Düsseldorf

Die verbeamteten Landesbediensteten sind aufgerufen, sich an der Demonstration zu beteiligen, sofern es die Dienstgeschäfte zulassen. Weiterlesen

Erfolgreicher Warnstreikauftakt

Liebe angestellte Kolleginnen und Kollegen im Kreis Viersen,

herzlichen Dank für eure Teilnahme am heutigen Warnstreik!

Mehr als 40 KollegInnen aus dem Kreis haben sich heute auf dem Weg nach Düsseldorf gemacht, um sich in die dort ausliegenden Streiklisten einzutragen und sich an den Aktionen zu beteiligen. Die meisten Schulformen waren vertreten: Gymnasien (Erasmus, Clara Schumacher, …) , Gesamtschulen (Nettetal, Viersen, …), Realschulen und Hauptschulen. Eine genauere Übersicht haben wir momentan leider noch nicht …

Durch unseren Streik ist es an den Schulen im Kreis zu Unterrichtsausfällen gekommen. Weiterlesen

Aufruf zum Warnstreik am 3.3.2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

jetzt wird’s ernst!

Die TdL setzt uns einseitig einen nicht akzeptablen Tarifvertrag vor und droht uns noch mit Kürzung der Betriebsrenten!

Das geht gar nicht!

Gegen solche vordemokratischen Erpressungsmanöver müssen wir uns wehren! Weiterlesen

Gerecht geht anders! – Auftakt zur Tarifrunde 2015

Mit Alexander Uth, Siegfried Scharmann, Klaus Neufeldt und Sylke Bleckmann (KITA-Leiterin in Krefeld) nahmen auch vier Kolleginnen und Kollegen aus dem Kreis Viersen an der Auftaktveranstaltung zur Tarifrunde 2015 in Wuppertal teil.

Die GEW-NRW scheibt: Information und Motivation der in der GEW NRW aktiven Kolleginnen und Kollegen war das Ziel der Auftaktveranstaltung zu den anstehenden Tarifrunden im Jahr 2015. Weiterlesen

Auftaktveranstaltung zur Tarifrunde 2015 im Kreis Viersen

… dazu hatte der Kreisverband Jochen Bauer vom Stadtverband Bochum als Referenten gewinnen können, der den leider nur wenigen Teilnehmern in sehr anschaulicher Weise die realistischen Forderungen für die nächste Tarifrunde nahebrachte. Weiterlesen

„Gerecht geht anders“ – Einladung

Arbeitskreis Angestellte
30. Oktober 2014, 16:30 – 18:00 Uhr

Robert-Schumann-Gesamtschule in Willich

 

Liebe angestellte Kolleginnen und Kollegen des Kreises Viersen,

nach unserer letzten Post im Januar 2014 (Postkartenaktion „Gerecht geht anders“) wollen wir euch nun auf die kommende Tarifrunde 2015 einstimmen, euch informieren über den „Stand der Dinge“, insbesondere über die GEW-Verhandlungen mit der TdL (den Arbeitgebervertretern der Länder) zu L-EGO, der Entgeltordnung für tarifbeschäftigte Lehrkräfte in den Schulen. Weiterlesen